Entwässerungsplanung

Die Planungen und Bauüberwachung von Einrichtungen zur Entwässerung ist ein integraler Bestandteil der Siedlungsentwässerung.

 

Dabei gehören sowohl der Anschluss dezentraler Anwesen im ländlichen Raum bis hin zum Rohrvortrieb von großkalibrigen Kanälen in Ballungsräumen zum Leistungsspektrum der Weber-Ingenieure.

 

Wesentliche Leistungen sind :

  • Machbarkeitsstudien
  • Abwasserkonzeptionen im ländlichen Raum
  • Liegenschaftsbezogene Abwasserentsorgungskonzepte
  • Allgemeine Kanalisationspläne (AKP) bzw. Generalentwässerungspläne (GEP)
  • Entwässerung von Sonderanlagen (spezielle Gewerbebetriebe)
  • Hydraulische Berechnungen und Kanaldimensionierung
  • Fremdwassermessungen und Fremdwasserbeseitigungskonzepte
  • Entflechtung von Mischsystemen und Entsiegelung von abflusswirksamen Flächen
  • Abwasserüberleitungen und Großkanäle bis DN 3500
  • Abwasserpumpwerke
  • Erstellung, Pflege und Erweiterung von Kanalkatastern und GIS-Systemen.