Vermessung

Die Ingenieurvermessung ist ein wesentlicher Bestandteil aller Baumaßnahmen von der Abwasserableitung bis zu der Errichtung von Abwasseranlagen.

 

Mit moderner Vermessungstechnik werden alle erforderlichen Leistungen erbracht:

  • Geländeaufnahmen (tachymetrisch / GPS) als Planungsgrundlage
  • Erstellung von digitalen Geländemodellen
  • Aufnahme von Querprofilen
  • Ober- und unterirdische Bestandserhebungen von Bauwerken der Ortskanalisation und der Regenwasserbehandlung (RÜB, RRB, Pumpwerke etc.)
  • Aufbau von Kanalinformationssystemen (Kataster)
  • Aufnahme fertig gestellter Bauwerke und Anfertigung von Bestandsplänen
  • Absteckungen von Hauptachsen etc.
  • Durchführung von Fremdwassernachtmessungen.