Königsbach – Sanierung Stauraumkanal RÜB 5

Projektbeschreibung:

Im Auftrag des Abwasserverbandes Kämpfelbachtal erfolgte die Planung und Durchführung der Sanierung eines ca. 475 m langen Staukanals  DN 2000 zwischen Bilfingen und Königsbach. Durch eine Druckprüfung der einzelnen Muffen der Stahlbetonrohre konnten undichte Verbindungen exakt lokalisiert werden. Die Sanierung erfolgte durch den fachgerechten Einbau von Edelstahlmanschetten des Typs Big-Lock mit EPDM-Dichtungen.

Leistungsbild:
LP 1 bis LP8; örtliche Bauüberwachung

Realisierung:
2010

Baukosten:
148.000,00 €

Auftraggeber:
Abwasserverband Kämpfelbachtal, Baden-Württemberg