Stuttgart – Bestandsaufnahme Pumpwerke B 14

Projektbeschreibung:

Im Auftrag des Tiefbauamtes der Stadt Stuttgart erfolgte die Vermessung und Bestandsaufnahme der Pumpwerke bzw. der Regenrückhaltebecken „Charlottenplatz“, „Österreichischer Platz“ und „Wilhelmsplatz“ im Zentrum von Stuttgart. Sämtliche Anlagen dienen der Entwässerung der vielbefahrenen Bundesstraße 14 und konnten teilweise nur unter erschwerten Bedingungen betreten werden. Neben den baulichen Anlagen erfolgte auch eine Aufnahme der Pumpen und Druckleitungen sowie eine Bewertung der vorhandenen Sicherheitseinrichtungen.  Die CAD-mäßig erstellen Bestandszeichnungen dienten als Grundlageweiterer Planungen zur Sanierung der Bauwerke.

Leistungsbild:
Vermessung

Realisierung:
2007

Baukosten:
Keine Angaben

Auftraggeber:
Stadt Stuttgart, Baden-Württemberg