Erschließung Dammfeld 2. BA

12.04.2019

LP 3 – 8 und die Örtliche Bauüberwachung zur Erschließung des Gewerbegebietes Dammfeld 2. BA beauftragt.


Neben den Verkehrsanlagen sind die Kanalbauwerke sowie die Versorgungsleitungen für Gas, Wasser und Strom für die Gemeinde Birkenfeld zu erbringen.

Der Bauabschnitt umfasst die Herstellung von insgesamt ca. 1.700 m Schmutz- und Regenwasserkanälen mit Durchmessern DN 300 bis DN 700.

Die Tiefbauleistungen für die Herstellung der Versorgungsleitungen umfassen ca. 850 m Gas- und Wasserleitungen sowie die Verlegung von 3.000 m Stromleitungen.

Die Gesamtlänge der auszubauenden Straßen und Wege beträgt etwa 950 m.
 
Insgesamt werden ca. 10.000 m² befestigte Straßen- und Wegeflächen hergestellt, zuzüglich straßenbegleitende Grünflächen und Baumpflanzquartiere.
 
Mit den Bauarbeiten wurde im September 2018 begonnen. Die Fertigstellung der Maßnahme ist im Juli 2019 vorgesehen.

Parallel zur Erschließungsmaßnahme wird ein Hallenbau durch einen Generalübernehmer vorangetrieben, wodurch sich etliche Schnittstellen im Bauverlauf ergeben.


zurück zur Übersicht »