Zuschlag im VgV-Verfahren des Regierungspräsidiums Karlsruhe an Weber-Ingenieure GmbH

15.12.2020

Organisation und Betreuung des Betriebs des Grundwasserstandsmessnetzes sowie
Quell- und Lysimetermessnetzes des Regierungsbezirk Karlsruhe


Das Regierungspräsidium Karlsruhe betreibt in seinem Regierungsbezirk ein Grundwasserstandsmessnetz sowie ein Quell- und Lysimetermessnetz. Die nun durch die Weber-Ingenieure GmbH zu erbringenden Dienstleistungen beinhalten die Organisation der Messungen und die digitale Erfassung dieser Messwerte einschließlich der Qualitätssicherung sowie der Datenaufbereitung für die Landesdatenbank. Neben den Messwerten der vom Auftraggeber betriebenen Messstellen sind weitere Messwerte zu erfassen und aufzubereiten, die von Dritten bereitgestellt werden.

Das zu betreuende Messnetz besteht derzeit aus insgesamt gut 750 Messstellen.


zurück zur Übersicht »